Thaiboxen

Muay Thai Boran, oder Thaiboxen, ist eine der ältesten und härtesten Kampfsportarten der Welt.

Muay Thai war im alten Siam (heutiges Thailand) als echte Kriegskampfkunst auf dem Schlachtfeld sehr erfolgreich bei der Verteidigung des Königreiches gegen aggressive Nachbarstaaten.

Aber auch der Einsatz einiger Ellenbogen- und Knietechniken sind für das Thaiboxen charakteristisch. Ebenfalls typisch sind Clinch Techniken, die das Festhalten des Gegners erlauben, um ihn aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Im Training erlernen meine Schüler zunächst alle Grundtechniken, die sie in Partnerübungen anwenden um dann ggf. auf Wettkämpfe zu gehen (dies ist auf freiwilliger Basis).

Vereinbare mit mir ein kostenloses Probetraining.